via GIPHY

Die schönsten Projekte sind immer die albernsten. Ganz besonders trifft da natürlicher der Fahrradhelm im Stil der Frisur einer Playmobil-Figur von Simon Higby und Clara Prior Knock, die mit der dänischen Agentur MOEF einen (leider nur) Prototypen gebaut haben.

Ein hoch auf den 3D-Druck, könnte man jetzt rufen. Wer selber einen 3D-Drucker hat muss das jetzt nachbauen. Die Schutzwirkung ist natürlich dann eher fragwürdig. Immerhin könnte man dann jedoch die Ring-Nut mit einbauen, die hier noch fehlt. Zwar gibt es Playmos, die komplett gestylte Haare haben, wirklich original ist es jedoch erst, wenn man Zackenhaare und die umlaufende Nut hat. Sonst halten die Hüte ja nicht richtig.

Ich sehe da eine große Bandbreite an verkaufbarem Zubehör, die möglich ist.

So hat man eigentlich eher eine 2009er Justin Bieber-Gedenk-Frisur. Könnte auch seine Abnehmer finden und ist vermutlich ähnlich hohl in der Birne. Dafür dürfte der Bieber bei weitem nicht so steif in der Hüfte sein wie eine Playmobil-Figur.

Nichts desto trotz ist der Playmobil-Fahrradhelm eine coole Idee, die ich gerne mal aufgesetzt sehen würde. Denn das alleine hat sich im Video keiner getraut.

Die Frisur hält, dank dem Playmobil-Fahrradhelm

Ansonsten ist die Konstruktion natürlich ein zweischneidiges Schwert. Gut belüftet wird man damit nicht unterwegs sein. Auf Grund der geschlossenen Konstruktion sollte es ab einfach möglich sein, dort die komplette Bandbreite an „Smart“-Gedöns von Bluetooth-Lautsprechern bis hin zum Head-Up-Display unterzubringen.

Aber auch ohne würde der Helm vermutlich bei Kickstarter durch die Decke gehen. Warten wir mal ab, ob man den nicht doch noch irgendwann mal käuflich erwerben kann. Immerhin wäre es der erste Helm, bei dem man sich nach der Fahrt nicht um den Sitz der Frisur sorgen machen muss.

Langfristig könnte man natürlich auch noch andere Frisuren anbieten. Lego, Barbie, 80er-Jahre Metal Bands, die Fußballer-Sammel-Kollektion… alles ist möglich. Ich würde dann das Francis Rossi-Modell wählen. Immerhin hat er mich dazu überzeugt, die Haare kurz zu schneiden, als meine Frisur seiner zu ähnlich wurde.

Tl;dr

Der Playmobil-Fahrradhelm ist leider nur ein Prototyp.

You might also enjoy: