daum8008Gerade  zur dunklen Jahreszeit neigt man ja, Muskelmasse in Körperumfang umzuwandeln. Und daran ist nicht nur die Weihnachtszeit schuld. Es liegt durchaus auch daran, dass der Sport draussen nicht mehr ganz so viel Spaß macht. Die Türschwelle wirkt höher, die Anziehungskräft des Sofas wird größer. Wer nach dem Fest den Fehler macht, sich auf die Waage zu stellen, wird entweder versuchen, seinen Frust in gute Vorsätze für das nächste Jahr umzuwandeln (um dann mit dem Frust zu leben, die guten Vorsätze nicht eingehalten zu haben) oder wird sich ein Fitnessgerät zulegen.

Es gibt ja durchaus schönere Möbelstücke als Ergometer und Crosstrainer. Umso wichtiger ist es, sich auch gleich beim ersten Versuch das richtige Gerät zu kaufen. Anderenfalls geht man die Gefahr ein, dass das gute Stück schon nach einer Woche zum Kleiderständer degradiert wird und nicht wie sonst üblich erst nach einem Monat. Sind ja auch nicht ganz so billig.

e-Book zum Thema Fitnessgeräte (Bild: © trendfit.net)
e-Book zum Thema Fitnessgeräte
(Bild: © trendfit.net)

Umso schöner ist es, wenn man sich mit etwas Lektüre zur Winterzeit schön mit einer Tasse Tee und nem Schoko-Weihnachtsmann auf das Sofa legen kann und mit gutem Gewissen sich etwas Wissen zu dem Thema anliest. Da muss man nicht mal in den Buchladen rennen. Bei Trendfit.net kann man sich zum Beispiel gleich ein komplettes E-Book (pdf) zu dem Thema gratis downloaden. Erspart einem jetzt nicht unbedingt Fachberatung im Geschäft, schafft aber einen prima Überblick, was es so alles am Markt für Geräte-Kategorien gibt.

Ich persönlich bevorzuge ja das Wintertraining auf dem Ergometer. Besonders durch die Anbindung an den Computer ist hier die Langzeitmotivation sehr hoch.  Gerade im Winter gibt es bei vielen computergestützten Ergometern ja Ligen, bei denen man sich mit anderen Messen kann. So fängt jetzt am Sonntag zum Beispiel wieder die ergo_bike trophy 2013/14 für Daum-Ergometer an. Wenn bis 150 Verrückte zuhause vor dem Rechner zur gleichen Zeit dieselbe Strecke radeln ist das schon ein cooles Gefühl.

You might also enjoy: