Der Hometrainer meiner Träume - Activetainment Ebove (Bild: © Activetainment AS)
Der Hometrainer meiner Träume – Activetainment Ebove (Bild: © Activetainment AS)

Fein, ein kleines Update zu Activetainment Ebove B\01 smart bike steht an. Diese ultimative Indoor-Trainer-Maschine hat es mir ja wirklich angetan. Umso schöner, dass die Jungs von Activetainment mir ein paar Fragen beantworten konnten.

Das Ebove soll im Laufe des Jahres 2015 an den Mann gebracht werden. Die Vorbestellungen sollen bald möglich sein. Das ist jetzt freilich noch keine Aussage, wann das Teil denn auch beim Kunden stehen wird, zumal Activetainment sich beim Preis auch noch nicht festgelegt hat. Ich vermute, dass hier einfach noch die zu erwartenden Kosten kalkuliert werden müssen.

Etwas beruhigt hat mich die Aussage, dass zuerst Endkunden angesprochen werden sollen. Da gab es von der CES ja auch andere Stimmen. Clubs stehen zwar auch auf dem Plan, kommen aber erst an zweiter Stelle. Wenn man sich die Features des Teils so anschaut kann ich das auch nachvollziehen. Ein Oculus Rift-Support für einen Fitnessclub würde wohl nicht so viel bringen.

Ein Verkauf in Deutschland ist angedacht. Momentan werden noch gute Vertriebspartner gesucht. Drücken wir da mal die Daumen.

Hier ist eine Steigung wirklich eine Steigung (Bild: © Activetainment AS)
Hier ist eine Steigung wirklich eine Steigung (Bild: © Activetainment AS)

Für die Lieferung des Contents soll sowohl ein externer PC anzuschließen sein als auch die Nutzung eine Tabletts angepeilt werden. Eine Kopplung mit einer Oculus Rift wird nach meiner Sicht aber nur in Kombination mit einem PC zu erwarten sein. Macht aber nicht. Wer eine Rift besitzt wird auch einen entsprechend leistungsstarken PC besitzen. Muss man nur hoffen, dass der dann auch dort stehen kann, wo der Trainer stehen wird… wenn man sich den denn leisten kann.

Zu guter Letzt lösen wir noch das Geheimnis der „Vorderrades“. Es handelt sich hierbei um ein Gyroskop, durch dass die ganze Angelegenheit stabilisiert werden soll. An alles gedacht. Legen wir uns also wieder hin und träumen von diesem Ding. Werde ich auf jeden Fall im Auge behalten.

Auch die virtuellen Kurse können sich sehen lassen  (Bild: © Activetainment AS)
Auch die virtuellen Kurse können sich sehen lassen (Bild: © Activetainment AS)

You might also enjoy: