Schlagwort: Pedelec

Fly like a fish – manta5 Hydrofoiler XE-1 Wasserfahrrad

Endlich über das Wasser fliegen… per Pedalkraft mit dem Hydrofoiler XE-1 (Bild: © manta5)

Endlich kann man seine Vorliebe für Rad- und Wassersport kombinieren. Das manta5 Hydrofoiler XE-1 Wasser-E-Bike macht es möglich. E-Bike im Wasser? Gibt’s nicht… noch nicht.

Was manta5  sich da ausgedacht hat haut einen echt um. Wer sich die Videos anschaut und keine Lust bekommt, gleich aufzusteigen, muss schon ein sehr großer Bewegungs-Nihilist sein. Das sieht so mitreißend aus, dass man am liebsten gleich auf das Hydrofoiler XE-1 Wasserfahrrad draufspringen möchte. Ganz egal, welche Wassertemperatur gerade herrscht. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Sport Getagged mit: , ,

Angesteckt – ein kleines RELO Pedelec-Antrieb Update

Das sieht doch schon sehr final aus - RELO Pedelec-Antrieb zum nachrüsten (Bild: RELO)

Das sieht doch schon sehr final aus – RELO Pedelec-Antrieb zum nachrüsten (Bild: RELO)

Erinnert Ihr euch noch an den ansteckbaren Pedelc-Antrieb RELO, über den ich im Juli berichtet habe? Da gibt es jetzt weiteres Futter zu. Nein, zukaufen ist er noch nicht. Da heißt es immer noch auf 2016 warten. Und auch die in dem Segment „Neues Produkt am Markt“ übliche Kickstarter-Kampagne müssen wir nach aktuellem Stand der Dinge nicht ertragen, da immer noch der Vertrieb über Fachhändler im Fokus steht. Balsam für die geschundene Crowdfunding-Opfer-Seele.

Wir erinnern uns: RELO ist ein Elektro-Antrieb, der nachträglich an ein Bike angebaut werden kann. Hierfür wird ein Getriebe an das Tretlager angesetzt. Der Eingriff ist wieder komplett reversibel. Wer also sein altes Rad verkaufen möchte kann den Antrieb problemlos ans neue Rad umbauen. An das Getriebe werden dann der 250 Watt-Motor und Akku aufgesteckt. Das wiegt dann alles zusammen nur etwa 3 Kg und sieht auf den Bilder finde ich schon mal richtig amtlich aus. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Gadget, Sport Getagged mit:

Von der Rolle – go-e ONwheel E-Bike-Antrieb zum nachrüsten

E-Motor zum Nachrüsten - go-e ONwheel (Bild: © go-e ONwheel)

E-Motor zum Nachrüsten – go-e ONwheel (Bild: © go-e ONwheel)

Scheinen ja gerade in Mode zu kommen. Nicht E-Bikes, die retten ja schon seit längerem der Rad-Branche den Jahresabschluss sondern E-Bike-Antriebe, die man nachrüsten kann. Zuletzt hatten wir hier im Blog den RELO-Antrieb angeschaut, bei dem das Getriebe am Tretlager angebracht werden musste.

Eine noch einfachere Nachrüst-Variante bietet jetzt das go-e ONwheel, das Ihr bei Kickstarter unterstützen könnt.

Die etwas älteren von Euch erinnern sich doch bestimmt nach an die alten Solex-Mofas, bei denen der Motor vorne über dem Vorderrad saß. Mit einer Rolle wurde hier das Rad angetrieben. Vorteil: Man konnte das Teil wie ein normales Fahrrad fahren, wenn der Moto aus war. Nachteil: Sah scheiße nicht so schön aus und je nach Wetter und Reifendruck konnte der Motor schon mal durchrutschen. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: ,

Freie Wahl – RELO Pedelec-Antrieb zum nachrüsten

E-Motor zum nachrüsten... ohne größere Eingriffe am Rad - RELO Steckantrieb (Bild: Drive & Innovation GmbH & Co. KG)

E-Motor zum nachrüsten… ohne größere Eingriffe am Rad – RELO Steckantrieb (Bild: RELO)

Wenn’s um Fahrräder mit Hilfsmotoren angeht bin ich ja eher skeptisch. Die Angst zu verweichlichen überwiegt ja doch ein bisschen. Andererseits gibt es mitunter Situationen, bei denen so ein Pedelec durchaus seine Reize hätte. Zum Beispiel auf dem Weg zur Arbeit, wenn man dort nicht noch mal schnell unter die Dusche springen kann. Wer will schon durchgeschwitzt am Schreibtisch sitzen.

Oder wenn der Heimatort eher in die Rubrik „bergig“ fällt. Bei unterschiedlich leistungsstarken Radlern kann das auf einer Tour auch ein Segen sein. So können die langsameren mithalten und die schnelleren müssen nicht andauern warten. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Gadget, Sport Getagged mit:

Clever geklappt – das Gi Bike

Cleveres Klapprad - das Gi Bike mit Elektroantrieb und Smartphoneunterstützung (Bild: Kickstarter/©Toledo, Augustinoy & Sevillia)

Cleveres Klapprad – das Gi Bike mit Elektroantrieb und Smartphoneunterstützung (Bild: Kickstarter/©Toledo, Augustinoy & Sevillia)

Es wird langsam Sommer. Die Menge an Projekten, die das Stadt-Fahrrad revolutionieren sollen, nimmt zu. Macht ja auch viel mehr Sinn, da die Motivation, so ein Projekt zu unterstützen vermutlich bei gutem Wetter höher sein sollte als bei Regen, Eis und Schnee. Blöd nur, wenn die Auslieferung dann vermutlich im Winter erfolgen wird.

Neuester Mitspieler ist das Gi Bike. Beim Gi Bike handelt es sich um klappbares Pedelec mit der mittlerweile schon fast üblichen Smartphone-Anbindung. Dabei wartet es mit ein paar interessanten Spezifikationen auf. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: ,