Schlagwort: Fahrrad

Die Luft ist raus – Nexo Tires, die schlauchlosen Fahrrad-Reifen

Reifen ohne Schlauch - Nexo Tires (Bild: kickstarter/© NexoNorthAmerica.com)

Reifen ohne Schlauch – Nexo Tires (Bild: kickstarter/© NexoNorthAmerica.com)

Winterzeit – Plattfußzeit. Mit dem ganzen Rollsplitt auf der Straße nimmt die Häufigkeit der platten Reifen ja doch gefühlt deutlich zu. Um das zu verhindern konnte man bis jetzt hoffen, dass die „unplattbaren“ Mäntel wirklich unplattbar sind oder Pannenschutzband in die Mäntel einsetzen. Nexo Tires versucht jetzt einen anderen Weg einzuschlagen.

Wenn irgendwo ungewollt die Luft entweichen kann ist die beste Möglichkeit, dies zu verhindern, die Vermeidung von Luft als benötigtes Mittel. Ich vermute mal, dass ich nicht der einzige bin, der sich schon mal beim Reparieren eines Plattfußes am Rad gefragt hat, warum man immer noch auf Luft-Reifen setzt. Warum hat da in den letzten 100 Jahren nicht mal jemand etwas Fehler unanfälligeres erfunden? ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: , ,

Ohren frei – Coros LINX Smart Fahrrad-Helm

Kann ne Menge - der Coros Linx Fahrradhelm (Bild: kickstarter/© coros.com)

Kann ne Menge – der Coros Linx Fahrradhelm (Bild: kickstarter/© coros.com)

Damit der Kopf heil bleibt noch mal schnell eine Kampagne zu einem Fahrradhelm. „Smart“ natürlich. Naja, smart ist hier natürlich relativ. Trotzdem ist der Coros LINX Smart Fahrrad-Helm einen Blick wert.

Im Großen und Ganzen  bewegt sich das gute Stück was das Feature-Set angeht auf Höhe der Livall-Helme, von denen ich ja auch schon mal ein paar hier besprochen hatte.

Schau mal, ich höre was

Das Hauptaugenmerk beim Coros LINX liegt auf der eingebauten Audioeinheit. Während bei Livall ein normaler Lautsprecher verbaut ist überträgt der Coros den Schall über Bone Conduction, sprich über den Knochen übertragenen Schall. Die „Lautsprecher“ sind in an Gurten befestigt. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: ,

Vom Rennrad zum Lastenesel – Tailfin, der Carbon-Gepäckträger

Macht sogar am Rennrad eine gute Figur - Tailfin (Bild: kickstarter/ © Tailfin)

Macht sogar am Rennrad eine gute Figur – Tailfin (Bild: kickstarter/ © Tailfin)

Einen Gepäckträger ans Rennrad bauen? Ich glaube es hackt. Zu schwer und sieht bescheiden aus. Andererseits… wenn man als Triathlet ne Rund Koppeltraining einschieben möchte und den Neo mitnehmen will wäre so ein Gepäckträger vielleicht doch ganz interessant. Passt ja auch ein Fahrradschloss rein. Also werfen wir doch mal einen Blick auf Tailfin, den ultraleichten Carbon-Gepäckträger.

Es gibt ja, wie schon oben angedeutet, diverse Gründe, warum man keinen Gepäckträger am Rennrad haben möchte. Die Dinger sind schwer, sehen blöde aus und so oft braucht man sie dann doch nicht, als dass man das nicht mit einem Rucksack lösen könnte. Nur ist ein Rucksack auf einem Rennrad auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Von den Problemen einer Montage möchte ich gar nicht erst anfangen. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: , ,

Schmusedecke fürs Rad – the bike blanket

Schneller Schutzs für das Rad - the bike blanket (Bild: kickstarter/© Matt Franks)

Schneller Schutzs für das Rad – the bike blanket (Bild: kickstarter/© Matt Franks)

Nicht nur Linus braucht eine Schmusedecke, auch dein Rad hat zuweilen eine bitter nötig. The bike blanket ist ein cooles kleines Gadget für alle, die ihr Rad lieben.

Wer mit seinem Rad oft den Standort wechselt wird das Problem kennen. Mit Standort wechseln meinen ich jetzt aber nicht die Bewegung der Pedale sondern eher der Transport in Auto, Bus  oder Bahn. Eine Fahrradtasche oder gar ein Koffer ist sperrig und man braucht recht lange, das Rad dort hineinzuzwängen. Geht ja teilweise sogar mit einer Demontage des Rades einher. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: ,

Keine halbe Sache – MOKUMONO, Bike mit Alu-Monocoque-Rahmen

Carbon-Optik mit Alurahmen - Mokumono (Bild: © mokumonocycles.com)

Carbon-Optik mit Alurahmen – Mokumono (Bild: © mokumonocycles.com)

Heute schauen wir uns mal ein Rad an, dass ganz ohne Smart-Geschichten daherkommt. Das MOKUMONO aus den Niederlanden fällt aber trotzdem auf. Schuld daran ist die spacige Rahmenkonstruktion.

Wer sich in den End-90er schon mit MTBs beschäftigt hat wird so ein Design vielleicht noch einordnen können. Beim MOKUMONO handelt es sich nämlich um einen Vertreter der Elevated-Chainstay-Konstruktion.  Hier wurden die Kettenstreben so weit nach oben gezogen, dass die Kette nicht mehr zwischen diesen hindurchgefädelt werden muss. Eigentlich ganz praktisch, kann man so nämlich die Kette ohne Nietdrücker oder Kettenschluss ausbauen. Ist aber irgendwie vor langer Zeit aus der Mode gekommen. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: ,

Wasser marsch – Fontus, die selbstfüllenden Wasserflaschen

Wasser aus der Luft geholt - Fontus Ryde (Bild: indiegogo/ © fontus.at )

Wasser aus der Luft geholt – Fontus Ryde (Bild: indiegogo/ © fontus.at )

Ach, schon wieder etwas aus dem Bereich Fahrradequipment. Sind dort gerade eine Menge Projekte am Start. So auch Fontus, die selbstfüllenden Wasserflaschen.

Wer wie ich am liebsten bei heißem Wetter mit dem Rennrad unterwegs ist weiß einen guten Tropfen Wasser sehr zu schätzen. Bei längeren Touren können da die üblichen zwei Flaschen auch schon mal knapp werden. Ok, so oft kommt das um Hamburg rum leider nicht vor. Trotzdem ist so ein Wassernotstand während der Tour schon blöde. Geht ja auf Leistung, ist nicht gesund und drückt den Schnitt. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: ,

Lichtblick – FLECTR Reflektoren

Reflektor in leicht - FLECTR (Bild: kickstarter/© The Outsider Team)

Reflektor in leicht – FLECTR (Bild: kickstarter/© The Outsider Team)

Manchmal finde ich die kleinen Dinge ja viel spannender als die großen Klopper. Klar könnte ich jetzt wie viele andere Blogs über den Mr Beam II Lasercutter berichten, aber der dürfte im Netz schon genug seine Runde gemacht haben. Heute will ich lieber mal einen Blick auf ein kleines Projekt aus München werfen. Mit den FLECTR Reflektoren hat das Ousider Team nämlich eine coole Alternative zu den üblichen Katzenaugen an den Start gebracht.

Zwar werden die Tage ja gerade wieder länger, trotzdem ist es nicht verkehrt auch im dunklen auf der Straße gesehen zu werden. Davon, dass Reflektoren an den Rädern hierzulande Pflicht sind brauch ich Euch wohl auch nicht zu berichten. Wer mit dem Rennrad unterwegs ist wird aber wohl selten die üblichen Reflektoren montiert haben. Wiegen viel und sehen suboptimal aus. Aerodynamik ist ja meist auch eher fragwürdig. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: ,

Der echte Tretroller – Moox Bike Tretrollerfahrrad

Fahrrad? Tretroller? Beides! Das Moox Bike (Bild: © Moox Inc.)

Fahrrad? Tretroller? Beides! Das Moox Bike (Bild: © Moox Inc.)

Wer oft mit dem Rad durch die Innenstadt muss wird sich sicherlich schon mal einen Tretroller gewünscht haben. Ständig auf- und absteigen kann auf einem normalen Rad schon nerven. Aber da man ja nur selten sich in einem Bereich aufhält würde ein kompletter Wechsel auf einen Roller spätestens dann sich negativ auswirken, wenn man das Gewühl hinter sich gelassen hat. Es muss also ein Tretroller mit Pedalen her. Kein Problem, schaut Euch einfach mal das Moox Bike an.

Das Moox Bike vereint die Vorteile eines normalen Fahrrades mit denen eines Tretrollers. Neben einem Trittbrett gibt es Pedale. Zusätzlich ist das Moox mit allem ausgestattet, was ein richtiges Fahrrad braucht. Vernünftige Scheibenbremsen, 7-Gang Kettenschaltung, ja sogar eine Federgabel wurde verbaut. Um das Maximum an Komfort herauszuholen sind die 20“-Laufräder mit Fat Tire Bike Mänteln versehen. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: ,

Kein Holzweg – LENKR Holzlenker

Kein Staffelstab sondern ein Lenker der besonderen Art. LENKR ist ein Lenker aus Holz (Bild: © LENKR)

Kein Staffelstab sondern ein Lenker der besonderen Art. LENKR ist ein Lenker aus Holz (Bild: © LENKR)

Der geneigte Hippster tendiert ja zu einem cleanen Bike-Style. Da werden sogar elementar wichtige Teile des Rades wegoptimiert um ja die Linien desselbigen nicht zu versauen. Was liegt da näher, als einfach mal einen Lenker zu bauen, bei dem man nicht mal Lenkergriffe dranmachen muss und er immer noch cool aussieht?

LENKR ist dies glaube ich gelungen. Man setzt einfach nicht auf die üblichen Materialen wie Alu oder Karbon, sondern nimmt ein natürliches und warmes Material wie Holz. Walnuss-Holz um genau zu sein. Damit die Sache auch stabil genug ist und der Lenker auch bei Holzwurmbefall nicht in die Brüche geht steckt in Ihm ein Alu-Kern. Ein bisschen Sicherheit kann ja nicht schaden. Optik ist dann auch nicht alles. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: , ,

Was klingelt denn da? Oi, die unsichtbare Klingel

Such die Klingel - Oi Bell (Bild: kickstarter/ © Knog )

Such die Klingel – Oi Bell (Bild: kickstarter/ © Knog )

Interessanter Weise ist selbst nach fast genau 2 Jahren mein Artikel über die Trigger Bell einer der am meisten gelesenen im Blog. Es scheint also ein ungebrochenes Interesse an einer kleinen und feinen Klingellösung zu geben, die man gut verstecken kann. Schön ist die Trigger Bell ja nicht. Sie ist also eher klein statt fein. Das Feine kann man sich jetzt mit der Oi Klingel bei kickstarter anschaffen.

So eine Klingel ist ja eine feine Sache. Das gilt nicht nur für normale Stadträder. Auch auf dem Rennrad kann man die öfter als Gedacht gut gebrauchen, schließlich kann man ja nicht immer über die Landstraßen sausen. Mit einem lauten Schrei die lahmen Enten auf dem Radwanderweg aus dem Weg scheuchen ist auch nicht jedermanns Sache. Wäre da nur nicht die Optik üblicher Klingeln. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: , ,