Schlagwort: Emulator

Live is live – GameShell, das modulare Retro-Handheld startet bei Kickstarter

GameShell, der modulare Emulator-Handeld kann jetzt bei Kickstarter geordert werden (Bild: kickstarter/ © clockwork)

Den GameShell habe ich Euch ja schon etwas ausführlicher vorgestellt. Nun ist endlich die Kickstarter-Kampagne für das kleine Handheld gestartet. Wer noch keinen Raspiboy sein eigen nennt oder lieber ein Emulator-Handheld im GameBoy-Format bevorzugt, kann nun gerne mal einen Blick drauf werfen.

Kurze Zusammenfassung für die Lesefaulen unter Euch: Beim GameShell handelt es sich um einen modularen Bausatz für ein Handheld, der mit einem Clockwork Pi läuft. Mit 512 MB, Wifi und eine Maili GPU ausgestattet sollten auf jeden Fall Emulatoren bis S-NES flüssig zum Laufen zu bekommen sein. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: , , ,

Die Module spielen verrückt – GameShell, der modulare Retro-Handheld

Gameboy in modularerer Bauweise – GameShell (Bild: © ogadget.com)

Mit dem GameShell kommt jetzt nach dem mittlerweile erfolgreich ausgelieferten Raspiboy endlich mal wieder eine weitere interessante Variante eines Emulator-fähigen Handhelds auf den Markt. Ja ja, mein Raspiboy-Review steht noch aus. Aber das soll uns nicht daran hindern, schon mal einen Blick in die nahe Zukunft schweifen zu lassen.

Jetzt kann man sich natürlich fragen, warum man einen zweiten Vertreter des Genres braucht. Die Antwort ist einfach. Auch wenn der Raspiboy vieles richtig macht, ist da doch noch etwas Luft nach oben. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: , , ,

Keine Null – Raspiboy, das Retropi-Handheld

Raspberry Pi als Handheld - Raspiboy (Bild: © 8b craft)

Raspberry Pi als Handheld – Raspiboy (Bild: © 8b craft)

Early Bird-Alarm am Nikolaus-Tag. Am 6.12.2016 soll die Kickstarter-Kampagne für den Raspiboy starten. Klingt irgendwie nach Raspberry Pi. Das ist doch mal einen Vorabblick auf die Geschichte wert.

Beim Raspiboy handelt es sich wirklich um einen kleinen Raspberry Pi. Genauer genommen um einen Raspberry Pi Zero. Dieser wird zusammen mit einer Schnittstellenplatine, einem Display, ein paar Buttons und einem Akku schnell zu einer Game Boy Emulation-Station.

So wie es aussieht wird es wohl primär darum gehen, den Raspiboy als Bausatz anzubieten. Aber keine Angst, man benötigt keine Erfahrung im SMD-Löten. Vielmehr haben wir es mit einem Steckbausatz zutun, der auch für den Nicht-Elektroniker einfach zusammen zu stecken ist. Schaut euch einfach mal das Video an. Der Zusammenbau sieht wirklich recht einfach aus. Erinnert mich ein wenig an den Zusammenbau eines Spielzeugs aus einem Überraschungs-Ei. Nur halt ohne Schokolade.
... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: , ,

Aufgehoben oder aufgeschoben? Coleco Chameleon muss noch warten

Eine Neuauflage des Colecovisions wird wohl doch noch auf sich warten lassen (Bild: © Oliver Thiele / miy.de)

Eine Neuauflage des Colecovisions wird wohl doch noch auf sich warten lassen (Bild: © Oliver Thiele / miy.de)

Tja, wurde letzte Woche noch der große Kickstarterlaunch vom Coleco Chameleon angekündigt ging es am 26.2. dann doch nicht live. Würde mich nicht wundern, wenn es da so einige enttäuschte Fans gegeben haben dürfte.

Nun stellst sich natürlich die Frage nach dem „Warum“. Laut Retro Video Game Systems, Inc. hatte man auf Toy Fair New York so viele Anfragen von Händlern und Spieleproduzenten bekommen, das Coleco Chameleon im Weihnachtsgeschäft 2016 zu puschen, dass man sich erst mal dazu entschieden hat, die Kickstarterkampagne nach hinten zu verschieben, um den Prototypen noch besser zu finalisieren und noch mehr Content liefern zu können. Trotzdem will man den intern anvisierten Auslieferungstermin dadurch nicht beeinflusst sehen. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: , , ,

Wohl keine Nullnummer – R-Kade Zero

Retro-Emulator mit integriertem Stick in Kleinstform - R-Kade Zero (Bild: kickstarter/ © DTronixs)

Retro-Emulator mit integriertem Stick in Kleinstform – R-Kade Zero (Bild: kickstarter/ © DTronixs)

Zum Start des Wochenendes und des Coleco Chameleons komme ich nicht umhin, Euch mit dem R-Kade Zero noch mal eine kleine Alternative zum Chameleon vorzustellen.

Wir befinden uns wieder im Themenbereich Retro-Emulator-Konsolen. Kinder der 70er/80er sollten sich also angesprochen fühlen. Wenn es um Emulator-Kisten geht gibt es eigentlich zwei Konzepte.

Zum einen gibt es die Geräte, die die originalen Prozessoren mithilfe von FPGA nachbauen. Dabei handelt es sich um Prozessoren, deren Funktionsstrukturen umkonfiguriert werden können. Da hatte ich im Informatikstudium viel Spaß mit. Leider ist der Fahrradcomputer, den wir damals damit realisieren mussten nicht so ganz praxistauglich gewesen. Immerhin haben wir damit einen funktionierenden Taschenrechner gebaut. Wenn man mal selber einen gebaut hat ist das dann doch irgendwie die ultimative Erlaubnis, einen richtigen Rechner nutzen zu dürfen anstatt im Kopf rechnen zu müssen. Aber zurück zu Thema. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: ,

Zurück ans Zeichenbrett – Wie geht es weiter mit Starforce PI?

So will man seinen Emulator haben - Starforce PI (Bild: kickstarter/© Marcel J. de Haan)

So will man seinen Emulator haben – Starforce PI (Bild: kickstarter/© Marcel J. de Haan)

Leider, leider ist die Kampagne von dem Arcade-Emulator Starforce PI ja nicht erfolgreich gewesen. Statt der angeplanten 190.000 € sind nur knapp 50.000 € zusammengekommen. Schade eigentlich. In meinen Augen ist das Starforce PI momentan das Spannendste, was es auf dem Retro-Markt gibt. Wobei man die kleine Daddelkiste nicht nur in die Retro-Ecke schieben soll. Wenn man mich momentan vor die Wahl Oculus Rift oder Starforce PI stellen würde wäre es durchaus möglich, dass mein Griff eher zum Starforce gehen würde. Immerhin bekommt man da für doch recht kleines Geld den kompletten Spielspaß und muss nicht noch 1.5 K€ in Hardware versenken, damit es Freude macht. Ok, das war jetzt ein Apfel/Birnen-Vergleich, aber trotzdem: Viele stellen sich jetzt die Frage, wie es mit dem Starforce PI weitergeht. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit:

Retro, retro – Raspberry Pi im Commodore 64 USB Keyboard

Nein, ich habe keinen. Das hier ist ein Original. Aber der Umbau sieht letztendlich identisch aus (Bild: © O.Thiele)

Nein, ich habe keinen. Das hier ist ein Original. Aber der Umbau sieht letztendlich identisch aus (Bild: © O.Thiele)

Ein bisschen Surfen im Netz bringt ja so manche Schätze zum vorschein. Raspberry Pi im Commodore 64 USB Keyboard ist so einer.

Vor kurzem hatte ich mich ja mit dem Thema „C64 behalten oder emulieren“ auseinander gesetzt. Mit dem eben erwähnten Gerät bekommt das Thema eine weitere spannende Nuance. Die Firma TynemouthSoftware hat sich nämlich auf die Fahne geschrieben, alte 8bit Computer mit modernem Innenleben zu versehen.

Bei dem Innenleben handelt es sich primär um den allseits bekannten Raspberry Pi. Damit wird das Innenleben der alten Rechner ausgetauscht und bekommt somit einen modernen Prozessor, USB, Lan und HDMI. Man muss also sich nicht mehr mit RF-Video-Signalen rumschlagen. Die Software/Emulatorversorgung beim Pi ist ja auch als sehr gut anzusehen. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Gadget Getagged mit: , ,

Daddel-Zwerg – Tiny Arcade Mini-Spielhallenautomat

Klein, kleiner, am kleinsten - Tiny Arcade (Bild: kickstarter/© Tiny-Circuits.com)

Klein, kleiner, am kleinsten – Tiny Arcade (Bild: kickstarter/© Tiny-Circuits.com)

Kleine Spielekisten scheinen bei Kickstarter ja gerade sehr beliebt zu sein. Neben Pixel Vision und Starforce PI kommt jetzt das dritte transportable Spielesystem innerhalb weniger Tage bei kickstarter an den Start.

Das Tiny Arcade ist im Gegensatz zu den anderen beiden Kandidaten jedoch nicht so ganz erst gemeint. Zumindest scheint es so, wenn man sich das Kampagnen-Video anschaut. Damit will ich jetzt nicht sagen, dass die Kampagne nicht ernst gemeint ist. Das System macht einen finalen Eindruck und scheint zu funktionieren. Nur ob die Größe dem Spielvergnügen zuträglich ist kann ein bisschen bezweifelt werden. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: , ,

Die ultimative Daddelkiste? Startforce PI Tabletop Arcade-Emulator

So will man seinen Emulator haben - Starforce PI (Bild: kickstarter/© Marcel J. de Haan)

So will man seinen Emulator haben – Starforce PI (Bild: kickstarter/© Marcel J. de Haan)

Erstaunlich. Vor kurzem war ich noch hin und weg vom Pixel Vision, dem oberstylischen Game Boy Advanced-Ersatz von Love Hultén. Und jetzt, wenige Tage später, schickt sich eine weitere Emulator-Konsole an, das Pixel Vision von meinem aktuellen Haben-Wollen-Thron zu stürzen. Gemeint ist das Starforce PI, das jetzt bei kickstarter unterstützt werden kann.

Im Gegensatz zum Pixel Vision will das Starforce nicht an ein reines Handheld erinnern. So ist es auch nur bedingt für den Einsatz unterwegs gedacht, auch wenn ein 3000mAh zu etwa 5 Stunden kabellosen Gameplay einladen möchte. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: , ,

Retro, retro – C64 wiederbeleben oder emulieren?

Heuet mach ich blau - den C64 reaktivieren (Bild: © O.Thiele)

Heute mach ich blau – den C64 reaktivieren (Bild: © O.Thiele)

Die guten, alten Zeiten. Zwischen mir und meinem kleinen Bruder gibt es eine kleine Tradition. Einmal im Jahr, so es sich einrichten lässt zu Weihnachten (oder drum herum), wird die alte Brotkiste hervor geholt und dann spielen wir jeder einmal Fort Apocalyse durch. Begründet ist diese Tradition darin, dass wir damals, als wie noch bei unseren Eltern gewohnt haben, uns damit den Vormittag an Heiligabend vertrieben und den Ausgang des Spiel als Geschenke-Orakel genutzt haben. War der rechte Weg zum Reaktor (der, durch den man sich durchballern konnte) frei, gab es gute Geschenke. Musste man den linken durch das Labyrinth nehmen… naja, empirisch belegt war das jetzt nicht. Nichts desto trotz ist so eine nette kleine Tradition entstanden, die einen jedes Jahr wieder das gleiche Problem bereitet. Wie bekomme ich den alten C64 wieder zu laufen? ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: ,