Schlagwort: E-Gitarre

Quatsch der Woche – Chordelia Guitar Machine

Ah, endlich mal wieder ein Quatsch der Woche: die Chordelia Guitar Machine ist ein schönes Beispiel für ein Projekt, das auf den ersten Blick für so manchen ganz verlocken aussehen müsste, bei genauerem Hinsehen sich jedoch als ziemlich überflüssig erweisen dürfte.

Bei der Chordelia Guitar Machine handelt es sich um eine recht ausladende Mechanik, die es einem, dem Gitarre spielen unkundigen Mitmenschen ermöglichen soll, auch ohne die entsprechenden Fingerfertigkeiten Akkorde auf einer Gitarre zu greifen. Sechs Akkorde stehen zur Auswahl: A Moll, G, F, C, D und E Moll. Also eher für die gedrückte Stimmung. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Musik Getagged mit: , ,

Custom made – eine E-Gitarre bauen lassen | Die perfekte E-Gitarre Pt. 2

Mein Traum einer perfekten E-Gitarre. Eine Mischung aus Parker Fly, Strandberg Boden und Zeta Mirror 6. Mal schauen, wie wir den Traum war werden lassen. (Bild: O. Thiele)

Nachdem ich in „Die perfekte E-Gitarre“ schon mal darüber nachsinniert habe, wie ich mir die perfekte E-Gitarre vorstelle, wollen wir heute mal schauen, wie sich so ein Wunderbrett realisieren lässt. Eine E-Gitarre bauen lassen dürfte hier wohl die einfachste Methode sein.

Nicht jeder hat sowohl Zeit, Platz und Fähigkeit, sich eine E-Gitarre selber bauen zu können. Wie so oft im Leben kommt man sicherer ins Ziel, wenn man das Fahren den Profis überlässt. Das gilt natürlich auch für den Gitarrenbau. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Musik Getagged mit: ,

Die perfekte E-Gitarre – Strandberg Boden, Parker Fly, Zeta Mirror 6

Mein Traum einer perfekten E-Gitarre. Eine Mischung aus Parker Fly, Strandberg Boden und Zeta Mirror 6 (Bild: O. Thiele)

Wollen wir doch mal schauen, wie ich mir die perfekte E-Gitarre vorstelle. Auf die Schnelle: Eine Mischung aus Strandberg Boden, Parker Fly Deluxe und Zeta Mirror 6. Wie ich da darauf komme und wie ich mir das genau vorstelle schauen wir uns jetzt mal etwas genauer an.

Eins vorweg: wie nicht anders zu erwarten begebe ich mich heute tief in die Region des persönlichen Geschmackes. Für den einen Gitarrist ist eine Les Paul das Höchste der Gefühle, andere bevorzugen lieber Äxte von B.C. Rich. Ich gehe in eine ganz andere Richtung. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Musik Getagged mit: , , ,