Schlagwort: E-Bike

Fly like a fish – manta5 Hydrofoiler XE-1 Wasserfahrrad

Endlich über das Wasser fliegen… per Pedalkraft mit dem Hydrofoiler XE-1 (Bild: © manta5)

Endlich kann man seine Vorliebe für Rad- und Wassersport kombinieren. Das manta5 Hydrofoiler XE-1 Wasser-E-Bike macht es möglich. E-Bike im Wasser? Gibt’s nicht… noch nicht.

Was manta5  sich da ausgedacht hat haut einen echt um. Wer sich die Videos anschaut und keine Lust bekommt, gleich aufzusteigen, muss schon ein sehr großer Bewegungs-Nihilist sein. Das sieht so mitreißend aus, dass man am liebsten gleich auf das Hydrofoiler XE-1 Wasserfahrrad draufspringen möchte. Ganz egal, welche Wassertemperatur gerade herrscht. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Sport Getagged mit: , ,

Mach dich gerade – Flex, das Falt-eBike

Pedale am Voderrad? Ist auch mal ein Versuch wert - das Flex eBike (Bild: kickstarter/© Revelo Electric)

Pedale am Voderrad? Ist auch mal ein Versuch wert – das Flex eBike (Bild: kickstarter/© Revelo Electric)

Irgendwie sind seltsame eBike-Projekte wohl gerade bei Crowdfunding-Plattformen in. Vor kurzem hatte ich Euch ja das Sitgo vorgestellt. Nicht ganz so retro/steampunkig in der Optik, dafür aber auf dem ersten Blick jedoch etwas alltagstauglicher kommt jetzt das Flex daher. Auf dem zweiten Blick? Muss wohl jeder selber entscheiden. Das Flex kann, wie nicht anders zu erwarten, gerade bei kickstarter unterstützt werden.

Auf dem besagten schnellen ersten Blick könnte man beim Flex an ein normales Faltrad denken. Zumindest bis man die Pedale sucht. Die befinden sich im Gegensatz zu einem normalen Rad nämlich am Vorderrad. Erinnert ein bisschen an ein Kinderdreirad, nur halt mit zwei rädern. Doch halt… die Pedale befinden sich auf gleicher Höhe und sind somit i.d.R. also nicht zum treten sondern nur als Fußstütze gedacht. Ein reines eBike ist das Flex dann aber doch nicht. Man kann eine Kurbel um 180 Grad drehen und dann die Pedale auch wirklich als Pedale nutzen. Ich vermute allerdings, dass man da eher selten vor gebrauch machen wird, da die Kurbellänge mir recht kurz zu sein scheint. Reines pedalieren ist mit dem Flex vermutlich nur eine Notlösung, falls der Akku mal leer sein sollte oder es so steil bergauf geht, dass der Motor es alleine nicht mehr schafft. Ich glaube auch nicht, dass Pedale am Vorderrad dem Fahrverhalten zuträglich sein dürften. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Sport Getagged mit: ,

Von der Rolle – go-e ONwheel E-Bike-Antrieb zum nachrüsten

E-Motor zum Nachrüsten - go-e ONwheel (Bild: © go-e ONwheel)

E-Motor zum Nachrüsten – go-e ONwheel (Bild: © go-e ONwheel)

Scheinen ja gerade in Mode zu kommen. Nicht E-Bikes, die retten ja schon seit längerem der Rad-Branche den Jahresabschluss sondern E-Bike-Antriebe, die man nachrüsten kann. Zuletzt hatten wir hier im Blog den RELO-Antrieb angeschaut, bei dem das Getriebe am Tretlager angebracht werden musste.

Eine noch einfachere Nachrüst-Variante bietet jetzt das go-e ONwheel, das Ihr bei Kickstarter unterstützen könnt.

Die etwas älteren von Euch erinnern sich doch bestimmt nach an die alten Solex-Mofas, bei denen der Motor vorne über dem Vorderrad saß. Mit einer Rolle wurde hier das Rad angetrieben. Vorteil: Man konnte das Teil wie ein normales Fahrrad fahren, wenn der Moto aus war. Nachteil: Sah scheiße nicht so schön aus und je nach Wetter und Reifendruck konnte der Motor schon mal durchrutschen. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: ,

Geht nicht… sondern fährt – Impossible E-Bike

Klein, kleiner, am kleinsten - das Impossible E-Bike (Bild: kickstarter/© Impossible Technology )

Klein, kleiner, am kleinsten – das Impossible E-Bike (Bild: kickstarter/© Impossible Technology )

Es ist schon etwas her, seit ich das letzte Mal bei einer Kickstarterkampagne als erstes „wow“ gedacht habe. Selbst das Dragonfly Futurefön, das seit kurzem unterstützt werden kann hat mit erst mal mehr Fragezeichen als Begeisterung auf die Stirn geschrieben (muss ich mich auch noch mal mit beschäftigen).

Beim Impossible E-Bike ist es jedoch endlich mal wieder so weit, das ich auf den ersten Blick begeistert bin. Klar, natürlich hat der alte Schwarzseher Olli auch hier wieder so einiges auszusetzen, aber Design und Konstruktion des Impossibles sind einfach cool. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Sport Getagged mit:

Update: E-Bike statt Epo! Das E-Rennrad von Vivax Assist

Das Rennrad mit unsichtbaren E-Motor hatten wir ja schon. Jetzt sind noch ein paar bewegte Bilder vom Vivax Assist hinzu gekommen die zeigen, wie das Ganze in sich in Echt anfühlt. Sieht nicht schlecht aus.

Schaut doch einfach noch mal in den Artikel rein.

Veröffentlicht in Allgemein, Sport Getagged mit: , , ,

E-Bike statt Epo! Das E-Rennrad von Vivax Assist

vivax-assist.com

© vivax-assist.com/Gruber Antrieb GmbH & Co KG

E-Bikes sind ja gerade sehr angesagt. Das war es doch eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis sich eine Firma mal Gedanken darüber macht, wie man einen Motor in ein Rennrad integrieren kann. Vielleicht ist das bis jetzt noch nicht so erfolgreich gewesen, weil Rennradfahrer ja eher den Sport ausüben, um fit zu bleiben. Da ist der Weg das Ziel. Aber die Firma Vivax Assist hat jetzt ein E-Rennrad für 2014 in Aussicht gestellt, dass sich im Bereich eine neue Zielgruppe erschließen könnte. Den ehrgeizigen Hobbywettkämpfer ohne  Zeit für das notwendige Training. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Sport Getagged mit: , ,