Schlagwort: 3d-Brille

Eine haben wir noch – die Atheer One 3D-Smart-Glass

Atheer Dev-Kit und Atheer One Smart Glasses (Bild: indiegogo/© Atheer)

Atheer Dev-Kit und Atheer One Smart Glasses (Bild: indiegogo/© Atheer)

Mal wieder ein weiterer Mitspieler auf dem Feld der Smart Glasses. Google Glass hat ja so einige Entwickler dazu motiviert, sich hier mal ein bisschen auszutoben. Die Atheer One, die man noch ein paar Tage bei indigogo unterstützen kann gibt sich dabei alle Mühe, sich vom Platzhirschen abzusetzen.

Fangen wir mit dem dicksten Ding an, dem Field of view. Google Glass liegt bei 12 Grad, Recon Jet schafft 14. Die Atheer kommt in zwei Versionen. Das Atheer Dev Kit soll es auf enorme 36 Grad schaffen. Damit kommt sie fast an die Blickwinkel von VR-Brillen ran, die für Videofilme optimiert sind. Die liegen nämlich oft bei etwa 45 Grad, damit der Träger ungefähr Mitte/Mitte im virtuellen Kino sitzt. Die Atheer One legt auf die 36 Grad des Dev Kits dann noch mal gehörig eine Schippe drauf. Die One soll doch auf sage und schreibe 65 Grad kommen. Damit würde sie so ziemlich alle Smart-Glasses und sehr viele VR-Brillen hinter sich lassen.  Ja, die Rift kommt auf 110 Grad, ich weiß. Aber die hat auch eine komplett andere Zielgruppe. ... weiter lesen

Getagged mit: , , ,

Einmal Geordi La Forge sein – die Avegant Glyph VR-Brille

Wirft das Licht direkt auf die Netzhaut - die Avegant Glyph (Bild: © Avegant)

Wirft das Licht direkt auf die Netzhaut – die Avegant Glyph
(Bild: © Avegant)

In einem Geek-affinen Blog einen Artikel mit einem Star Trek-Bezug einzuleiten ist ja immer eine feine Sache. Mit der Avegant Glyph 3D-Brille habe wir da doch gleich eine schöne Möglichkeit gefunden. Wer erinnert sich nicht an Geordi La Forge und seinen Visor. Gut, für mich war Geordi immer ein zu großer Softi, aber sein Visor war cool. Ich glaube auch, dass es ein großer Fehler in den Filmen war, den Visor wegzulassen, auch wenn man da das erste Mal den Schauspieler richtig war nehmen konnte. Ich habe mich allerdings immer gefragt, warum Pille in den klassischen Filmen eine Leber mit einer Pille nachwachsen lassen konnte und in TNG Geordie mit so einer Brille rumlaufen musste. Aber vermutlich gab es dafür in irgendeiner Folge eine krude Erklärung und außerdem würde uns das jetzt komplett vom Thema abbringen. ... weiter lesen

Getagged mit: , ,
Top