Schneller Schutzs für das Rad - the bike blanket (Bild: kickstarter/© Matt Franks)
Schneller Schutzs für das Rad – the bike blanket (Bild: kickstarter/© Matt Franks)

Nicht nur Linus braucht eine Schmusedecke, auch dein Rad hat zuweilen eine bitter nötig. The bike blanket ist ein cooles kleines Gadget für alle, die ihr Rad lieben.

Wer mit seinem Rad oft den Standort wechselt wird das Problem kennen. Mit Standort wechseln meinen ich jetzt aber nicht die Bewegung der Pedale sondern eher der Transport in Auto, Bus  oder Bahn. Eine Fahrradtasche oder gar ein Koffer ist sperrig und man braucht recht lange, das Rad dort hineinzuzwängen. Geht ja teilweise sogar mit einer Demontage des Rades einher.

Und wenn man dann vor Ort ist? Dann hat man Tasche und Koffer am Hals. Wo soll man die nur lassen? Oft ist ja auch gar kein kompletter Schutz des Rades nötig. Man will ja nur verhindern, dass im Kofferraum der Bierkasten gegen den Rahmen knolzt. Oder wenn in der Bahn mehrere Räder nebeneinander abgestellt werden müssen. Wenn dann der Frontträger des Hollandrades nebenan bei der nächsten Kurve einmal schön dem Klarlack des geliebten Carbon-Renners eine Tiefe Kerbe verpasst… schlechte Laune ist garantiert. Ein reiner Rahmenschutz muss her.

Das müssten in etwa die Überlegungen von Matt Franks gewesen sein, als er sich das Bike Blanket ausgedacht hat. Hierbei handelt es sich um eine kompakt zusammen zu rollende Stoffbahn, die den Rahmen schützen soll.

Die Montage ist einfach und in unter einer Minute zu bewerkstelligen. Man hakt das Bike Blanket in die Gabel ein. Dann zieht man sie über das Oberrohr, mach eine Kurve um die hinteren Ausfallenden und geht dann über das Tretlager wieder nach vorne zur Gabel. Geht flott und sollte die wichtigsten Teile des Rades schützen.

Zusammengerollt ist der Schutz gerade noch so klein, dass er in die Tasche des Radtrikots passen müsste. Um das Auszuleiern der Trikot-Tasche zu verhindern würde ich aber eher versuchen, einen Getränkehalter zum Transport zu verwenden.

Einfache Installation (Bild: kickstarter/© Matt Franks)
Einfache Installation (Bild: kickstarter/© Matt Franks)

Mit 39 £ plus Nebenkosten haben wir es hier glaube ich mit einem fairen Preis/Leistungsverhältnis zu tun. Die Early Birds sollen schon im Juli ausgeliefert werden. Das klingt sportlich. Man müsste wissen, wie flott die Macher mit der Nähmaschine sind. Da keine technologischen Innovationen mit im Spiel sind und keine Spritzgussform erstellt werden muss kann ich mir aber vorstellen, dass man the bike blanket spätestens zum Ende der Saison 2016 durchaus in den Händen halten kann.

Tl;dr

The bike blanket ist ein schnell anzubringender Schutz für Euer Rennrad. Sieht vielversprechend aus.

You might also enjoy: