Showing: 1 - 4 of 4 RESULTS

Auf die Ohren – Waveport MP3-Player mit Bluetooth

MP3 und Bluetooth - Waveport (Bild: kickstarter/© enod-audio.com)
MP3 und Bluetooth – Waveport (Bild: kickstarter/© enod-audio.com)

Wer sich den Waveport MP3-Player so anschaut wird vermutlich als erstes an einen Sony-Player denken. Ich zumindest, da ich die MP3-Player von Sony nun schon in der zweiten Generation nutze.

Wir haben es beim Waveport mit einen Player zutun, der komplett in die Hörer integriert ist. Beide InEar-Hörerteile sind mit einem Kabel verbunden. Neben einen 8 GB-großen Speicher (Update: durch Stretchgoal sind es mittlerweile 16 GB) kann der Player auch noch als Bluetooth-Hörer genutzt werden. Wer also sein Phone mitschleppen will kann den Waveport mit diesem befeuern. ... weiter lesen

Im Takt gelaufen – Sony Smart B-Trainer Headset

Laufen im Take - der Sony Smart B-Trainer soll die Musik anhand des Lauftempos auswählen (Bild: © Sony)
Laufen im Take – der Sony Smart B-Trainer soll die Musik anhand des Lauftempos auswählen (Bild: © Sony)

Manchmal könnte ich mir ja einreden, dass ich hellseherische Kräfte habe. Ok, ist vielleicht etwas übertrieben, aber ein gutes Gespür für eine Produktidee ist allemal vorhanden.

Hatten wir im letzten Artikel die Lösung für mein VR-Hometrainer-Projekt betrachtet gibt es jetzt Ausblick auf ein Produkt, das ich schon vor gut 1 ½ Jahren angesprochen hatte. Genau genommen handelte es da um den zweiten Artikel überhaupt in diesem Blog. Umso lustiger, dass die Lösung der Geschichte auch gleich etwas mit dem ersten Artikel des Blogs zu tun hat. ... weiter lesen

Satz warme Ohren – FX-SPORT VR2 Kopfhörer-MP3-Player-Trainingshilfe

Sportliche Kopfhörer/MP3-Player-Kombination. Das VR2 von FX-SPORT (Bild: kickstarter/© FX-SPORT)
Sportliche Kopfhörer/MP3-Player-Kombination. Das VR2 von FX-SPORT (Bild: kickstarter/© FX-SPORT)

Musik ist Trumpf. Und wo hört der junge Familienvater am besten Musik? Richtig, beim Laufen :-). Stooop! Das hatten wir schon. Aber unter dem Strich hat sich daran seit dem ersten Artikel in diesem Blog nichts geändert. Nur möchte ich heute nicht von meinem Sony NWZ-273W MP3-Player berichten sondern von einem Gerät, dass so ziemlich in die gleiche Bresche schlägt, dabei aber noch ein paar interessante Features oben drauf packt.

Das FX-SPORT VR2 ist wie der Sony NWZ sowohl Kopfhörer als auch MP3-Player. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: Kein Kabel, das um den Hals baumelt und kein Zusatzgerät, dass man auch noch mitschleppen muss. Das wird erst recht im Wasser spannend. Beide Geräte sind nämlich mehr oder weniger gut auch zum schwimmen geeignet. Aber der Reihe nach. ... weiter lesen

Hier spielt die Musik. Sony’s NWZ-273W Sport-MP3-Player

Sony NWZ-W273Musik ist Trumpf. Und wo hört der junge Familienvater am besten Musik? Richtig, beim Laufen :-). Nirgendwo sonst kann er seinem musikalischen Geschmack so freien Lauf lassen. Keine Nachbarn, die man stört, kein süßes kleines Kind, das mit Knöpfen spielen will und mit der richtigen Musik ist man auch gleich noch ein Tick schneller. Außerdem muss man sich selber nicht schnaufen und den Schlüssel in der Tasche nicht klimpern hören.

Um mit Musik zu laufen gibt es diverse Möglichkeiten. Manch einer läuft gerne mit Smartphone. Die schwarzen Binden um den Arm sehen mir aber zu sehr nach Trauerflor aus. Die ganzen Bedienmöglichkeiten brauche ich auch während des Sports nicht und da ich eh mit GPS-Uhr laufe bin ich auch nicht auf die Auswertung via App angewiesen. Am Oberarm sind die Dinger eh nicht abzulesen. ... weiter lesen