Vergängliche Kunstwerke am Whiteboard dürften im Büroalltag bekannt sein. Dass man so einen Whiteboardmarker auch anders einsetzen kann zeigt jetzt die Plotclock. Bei der Plotclock handelt es sich um ein sehr cooles Maker-Projekt auf thingiverse.com. Warum muss man immer komplexere Display-Methoden erfinden, die die Zeit anzeigen wenn man die Zeit einfach aufschreiben kann.

Wenn man sich das Video so anschaut fragt man sich, warum da noch kein anderer auf die Idee gekommen ist. So simpel. Die Einkaufsliste ist auch recht knapp.

Man nehme:

  • Laser-Cutter oder 3D-Drucker
  • 1 Arduino
  • 3 Servos
  • 1 Boardmarker

…und etwas Schraubengedöns.

Ein bisschen technisch begabt sollte man schon sein. Immerhin gibt es eine sehr anschauliche Bauanleitung auf deutsch.

Eine nerdigere Art und Weise, die Zeit anzeigen zu lassen fällt mir momentan nicht ein. Wer versucht es mal?

You might also enjoy: