So, wollen wir mal ein paar Altlasten wegsortieren. Und wo kann man coole Links besser aufbewahren als im eigenen Blog. Die Tür an sich ist ja ein eher langweiliges Objekt. Es gibt den Klassiker, der einfach an einem Scharnier auf und zu schwingt, Schiebetüren und vielleicht noch Zugbrücken.

Die Türen, die der österreichische Künstler Klemens Torggler sich ausgedacht hat sind aber echte Eyecatcher und gehen ganz andere Wege. Da bekommt man schon vom reinen zuschauen einen Knick in der Linse.

Ich befürchte allerdings, dass die Türen sich nicht in der Masse durchsetzen werden. Wobei Masse ein schönes Stichwort ist. Die Steel Door bringt satte 200 Kg auf die Waage. Sollte man nicht mit den Fingern dazwischen kommen. Aber tolles Design hat ja auch seine Kosten.

You might also enjoy: