2014

Das alte Jahr ist in ein paar Stunden durch und das neue Jahr steht vor der Tür. Ein schöner Moment, die ersten 5 Monate meines Blogs noch mal zu feiern, zumal dies hier genau der 100ste Beitrag in meinem Blog ist. Wer (ich) hätte gedacht, dass es genug Stoff gibt, in fünf Monaten 100 Beiträge zu posten.

Hauptaugenmerk lag natürlich auf Dinge, die mit Strom betrieben werden. So manche Idee, die bei Kickstarter gelauncht wurde konnte in dankbare Zeilen umgewandelt werden. Mal waren es gute, mal weniger gute Ideen aber immer betrachtenswert. Hoffen wir also, dass Kickstarter und Co. uns auch im nächsten Jahr mit tollen Themen versorgen wird. Die Chancen stehen nicht schlecht.

Die beiden Hauptthemen Smartwatches und VR-Brillen werden mich natürlich auch nächstes Jahr beschäftigen. Mit der Omate, wenn sie denn irgendwann mal eintrudelt (die nächste Verzögerung hat sich mal wieder angekündigt) gibt es da ja genug Stoff, über den ich berichten kann. Die Dive wird natürlich weiter im Fokus bleiben.

2014-2
Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr

Unter dem Schlagwort „Retro, retro“ werde ich weiter von antiker Unterhalungstechnik berichten. Vielleich komme ich ja mal dazu, alte Schätze aus meiner Konsolensammlerzeit auszugraben. Die Konsolen sind zwar nicht mehr da, aber vor Verkauf habe ich selbige natürlich ausführlich abgelichtet. Könnte eine ganz nette Serie werden. Von 3Do über Atari, Coleco, Magnavox, Nintendo, Sega bis hin zum Wonderswan gibt es eine Menge Geräte die man mal gesehen haben sollte.

Auch der Sport soll nicht zu kurz kommen. Die nächste Triathlonsaison kommt bestimmt. Außerdem steht eventuell auf dem Zettel, sich mal etwas mit Golf zu beschäftigen. Brandheiße Insiderinformationen eines blutigen Anfängers könnten die eine oder andere lustige Story ergeben.

Ihr seht also, das nächste Jahr könnte ganz interessant werden. In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Prost.

You might also enjoy: