Showing: 551 - 557 of 557 RESULTS
Allgemein Gadget

Wer hat an der Uhr gedreht?
Quo vadis, Smartwatch?

© Samsung Electronics Co. Ltd Samsungs Smartwatchversuch von 2010, die S9110
© Samsung Electronics Co. Ltd
Samsungs Smartwatchversuch von 2010, die S9110

Smartwatches sind in aller Munde. Durch Galaxy Gear und iWatch durch die Blogs geblasen, wartet jeder auf die große Innovation am Handgelenkt. Das Konzept der Armbanduhr hat ja nun schon 200 Jahre auf dem Buckel. Ein kleines Ding, das primär die Uhrzeit und sekundär noch andere Dinge wie Datum, Mondphasen und dergleichen anzeigt. Ende der 70er des letzten Jahrhunderts kamen dann durch die Digitaluhren noch ein paar weitere Funktionen hinzu. Jetzt könnte man denken, dass es endlich mal Zeit für eine Revolution ist; endlich dem begehrten Platz am Handgelenk tolle neue Funktionen gönnen. Aber wenn man es mal genau betrachtet ist dass, was wohl von Samsung zu erwarten ist weder eine große Revolution, noch eine Innovation. Uhren mit vergleichbarem Funktionsumfang gibt es schon seit ein paar Jahren. Von Sonys Smartwatch über die italienische I’mWatch bis hin zum iPod Nano mit Armbandhalterung ist der Markt eigentlich voll davon. Sogar kompletten Handyersatz gibt es schon seit Jahren im Armbanduhrenformat. Nur finden diese Geräte auf Grund diverser Usability-Probleme in der Öffentlichkeit kaum statt. Wo lagen bis jetzt die Showstopper? ... weiter lesen

Allgemein Gadget

Push the button – Pressy, der Knopf zum nachrüsten

pressy is here crop
© pressybutton.com

Manche Ideen sind so einfach, da fragt man sich doch direkt, warum noch keiner drauf gekommen ist. Ein schönes Beispiel gibt es gerade (wie üblich) mal wieder bei Kickstarter zu sehen. Knöpfe man Smartphone werden ja generell eher weniger als mehr. Doch ohne Knöpfe muss man immer das Phone erst einschalten, damit das Display als Knopfersatz herhalten kann. Also haben sich ein paar gewitzte Jungs Gedanken gemacht und sind auf die Idee gekommen, dass man ja einen relativ frei konfigurierbaren Knopf zum Nachrüsten bauen könnte. Wo andere jetzt komplexe Geschichten mit Bluetooth, Ant+, NFC oder was auch immer basteln gehen die Jungs einfach über die Kopfhörerbuchse. Schalter am kabelgebundenen Headset sind ja schon lange keine Seltenheit mehr. Außerdem muss man sich keine Gedanken machen, wie der Knopf am Gerät angebracht und mit Strom versorgt wird. Sehr clever. Und günstig wird die  Konstruktion dadurch auch. Nicht mal 17 Euro inkl. Versand kostet momentan ein Knopf. Das kann man auch schon mal investieren, nur um zu sehen, ob es Sinn macht. ... weiter lesen

Allgemein Gadget Gaming

Dice+… alea iacta est

© 2013 Game Technologies S.A. / Dice+
© 2013 Game Technologies S.A. / Dice+

Der Würfel ist gefallen. Endlich mal ein “neues” Spiezeug fürs Ipad (und Android auch). Na gut, Würfel an sich gibt es schon seit 5000 Jahren, aber dieser Würfel ist doch etwas anders. Brettspielumsetzungen gibt es auf Pads natürlich wie Sand am Meer. Aber irgendwie fehlte mir bis jetzt da das haptische Element. Erst recht, wenn man mal mit anderen zusammen an einem Ipad versucht hat zu spielen kommt man sich doch irgendwie seltsam vor, wenn man das Gerät nach dem Zug dem nächsten Spieler weiter schiebt. ... weiter lesen

Allgemein Sport

Ratzeburger Insel-Triathlon – Berg und Tal im norddeutschen Flachland

rsv_triathlon1-start© 2013 Ratzeburger Insel – Triathlon

rsv_triathlon1Am 25.08.2013 fand mal wieder der Ratzeburger Insel – Triathlon in, wie nicht anders zu erwarten, Ratzeburg statt. Hier paar Eindrücke meiner ersten Teilnahme an dieser Veranstaltung.

Der Inseltriathlon ist von der Teilnehmerzahl her ein eher kleiner Triathlon. Auf der Volksdistanz tummelten sich etwa 175 Männer und Frauen. Hauptsächlich zu erwähnen sollten die Strecken Mitteldistanz (MT), Olympisch (OD) und wie gesagt Volksdistanz/Sprint (VT) sein. Wobei die VT in Ratzeburg ein bisschen vom üblichen 500/20/10-Schema anderer Jedermänner abweicht. Hier werden nämlich 26 Km geradelt und 6,7 Km gelaufen. Wenn sich also jemand, der bis jetzt nur Sprint gemacht hat an eine etwas längere Strecke wagen will ist der Inseltriathlon genau die richtige Wahl. ... weiter lesen

Allgemein Gaming

Galaxy on Fire 2 … und dann?

Galaxy on Fire 2  © Fishlabs
Galaxy on Fire 2
© Fishlabs

So, bald ist es passiert. Nur noch ein paar Schiffe kaufen und ich habe GoF2 mit allen Missionen, Achievements, Blueprints usw. usf. durchgespielt. Liebes Fishlabs-Team, einen herzlichen Dank für ein so tolles Spiel. Es hat mich wohl bis jetzt noch kein Spiel so lange ans Ipad gefesselt wie Galaxy on Fire 2. Als Elite-Spieler der fast ersten Stunde (C64, dann Amiga) ist es ein Traum gewesen, ein Spiel auf dem Sofa spielen zu können, dass zumindest subjektiv gefühl mindestens genau so viel Spaß gemacht hat wie dieser Klassiker. Die Frage ist nur, was jetzt? Da ihr ja wohl jetzt mit dem Strategieableger voll ausgelastet seid, befürchte ich, dass GoF2 wohl erst mal nicht weiterentwickelt wird, oder? Das wäre sehr schade. Mit Strategiespielen habe ich nicht so viel am Hut (ist mir zu unübersichtlich ;-)) und ich befürchte auch, dass die Zielgruppe von GoF und Alliance sich nicht wirklich stark überschneiden. Vielleicht aber regen euch ja folgende Idee an, GoF doch noch nicht ganz aufs Abstellgleis zu schieben. Ein komplett neues Addon wäre natürlich ein Traum, aber ich denke, ein paar kleine Erweiterungen würden auch so den Spielspaß mit etwas weniger Aufwand wieder beleben. ... weiter lesen

Allgemein

Nicht von der Rolle – Motivation beim Wohnzimmerradeln (Teil 1)

ergoplanet-belkin

Das Bergfest beim Sommer ist mittlerweile durch, die meisten Wettkämpfe sind gefahren. Schöne Saison. Danach, wie jedes Jahr, kommt wohl wieder das Trainingsloch. Zumindest im Bereich Radfahren. Es wird wieder früher dunkel, so dass man abends nicht mehr los kann und Tags über in der Woche muss nun mal gearbeitet werden. Also wieder rauf auf die Rolle oder das Ergometer und stundenlang auf der Stelle strampeln.  Gäääähn. Damit man vor Langeweile nicht vom Sattel fällt hier ein paar Methoden, sich das Training angenehmer und abwechslungsreicher zu gestalten. ... weiter lesen

Allgemein Gadget Sport

Hier spielt die Musik. Sony’s NWZ-273W Sport-MP3-Player

Sony NWZ-W273Musik ist Trumpf. Und wo hört der junge Familienvater am besten Musik? Richtig, beim Laufen :-). Nirgendwo sonst kann er seinem musikalischen Geschmack so freien Lauf lassen. Keine Nachbarn, die man stört, kein süßes kleines Kind, das mit Knöpfen spielen will und mit der richtigen Musik ist man auch gleich noch ein Tick schneller. Außerdem muss man sich selber nicht schnaufen und den Schlüssel in der Tasche nicht klimpern hören.

Um mit Musik zu laufen gibt es diverse Möglichkeiten. Manch einer läuft gerne mit Smartphone. Die schwarzen Binden um den Arm sehen mir aber zu sehr nach Trauerflor aus. Die ganzen Bedienmöglichkeiten brauche ich auch während des Sports nicht und da ich eh mit GPS-Uhr laufe bin ich auch nicht auf die Auswertung via App angewiesen. Am Oberarm sind die Dinger eh nicht abzulesen. ... weiter lesen