Kategorie: Garten

Winter is coming – Spontanes Igel-Haus für den Garten

Willkommen im Igelhotel. Ein Igel-Haus, schnell gebaut (Bild: miy.de/© O.Thiele)

Was macht man, wenn man einen Haufen Kinder im Garten beschäftigen muss und das letzte Retro-Game, das man gespielt hat, Sonic, the Hedgehog war? Richtig, man baut ein Igelhaus. Der nächste Winter kommt bestimmt und die kleinen Stacheltiere haben ja auch gerne ein stabiles Dach über dem Kopf.

Bauanleitungen gibt es im Netz zu Hauf. Für das spontane Projekt musste bei mir der Bauplan vom Nabu herhalten. Igelhotel mit separatem Schlafzimmer. Luxus pur und durch den abgetrennten Schlafbereich macht man es Katzen und Co. etwas schwerer an den Igel heran zu kommen. My home is my castle. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Garten Getagged mit: , ,

Der ultimative Rasenmäher… aus Lego

Ja, das Thema Rasenmäher müsste ich noch mal etwas genauer beleuchten. Immerhin hat mein GreenWorks G-MAX 40V Twin Force jetzt eine weitere Saison hinter sich. Bis ich aber dazu komme, einen abschließenden Saison-Bericht zu verfassen, muss erst mal eine Alternative her.

Warum also nicht mal einen Legorasen mähen. Schaut Euch einfach mal folgendes Lego-Modell von Josh David an. Es ist doch echt immer wieder erstaunlich, was Lego-Nerds mit zu viel Zeit so auf die Beine stellen.

Ist doch schon noch ein ganzes Stück cooler, als wenn man sich einfach nur ein fertiges Modell kauft und zusammen baut. Selbst wenn es 7500 Teile wie der Millennium Falcon haben sollte. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Gadget, Garten Getagged mit: ,

Die Lärche und nicht die Nachtigall – vom Bau einer Sockelumrandung

Hat zwar etwas länger gedauert, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der fertige Sockel aus Lärche. (Bild: miy.de/O.Thiele)

Die Sockelumrandung meiner Laube ist endlich fertig. Hat ja nur 3 Jahre gedauert. Wenn das nicht ein guter Grund ist, mit dem Blog mal wieder etwas mehr Fahrt aufzunehmen. Der „Sommer“ neigt sich ja leider so langsam dem Ende entgegen (sigh).

Unser Laube steht jetzt schon etwas länger. September 2014 wurde sie aufgestellt. Aber wie es nun mal so ist, gab es seit dem Zeitpunkt eine kleine Baustelle, die ich immer wieder aufgeschoben habe und die mich immer gewurmt hat.

Der professionelle Laubebauer neigt ja dazu, Gartenlauben heutzutage auf ein Punktfundament zu stellen. Dieses schaut etwa 20 cm auf dem Boden heraus und hat den Vorteil, dass die Laube gut von unten belüftet wird. Muff und Schimmel wird so verhindert. Das ist plausibel. Nur hat man dadurch das Problem, dass man quasi unter dem Haus hindurchschauen kann. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Garten Getagged mit: , , , ,

Weg mit dem Maulwurfshügel – verteilen oder abtragen

Wohin mit dem Maulwurfshügel? (Bild: miy.de/O.Thiele)

Winterzeit, Maulwurfhügel-Zeit. Die kleinen Buddler geizen im Herbst und im Winter nicht wirklich mit der Errichtung der Maulwurfhügel und ich vermute mal, dass ich nicht der Einzige bin der sich fragt, wie er seinen Rasen zu nächsten Saison wieder glatt bekommt. Ein Hügel bleibt ja leider selten alleine. Bei der letzten Zählung war eher die halbe Hundert erreicht.

Eins gleich vorweg: Es geht hier NICHT darum, wie man den Maulwurf loswird. Da gibt es ja eigentlich nur zwei Möglichkeiten:

  • Umbringen – für mich ein absolutes No-Go, ganz davon abgesehen, dass das auch gar nicht erlaubt ist. Übrigens überleben die meisten Maulwürfe auch die sogenannten Lebendfallen nicht, da hier in der Regel keiner bereit sein wird, diese zwei, dreimal am Tag zu kontrollieren.
  • Vertreiben – die vielen anderen (meist auf akkustischer oder olfaktorischer Basis) im Netz angepriesenen Möglichkeiten erinnern mich immer an die schönen Mittelchen gegen Erkältung. Ohne Mittel dauert eine Erkältung 14 Tage. Mit ist der Schnööf schon nach zwei Wochen durch.

Finden wir uns also damit ab, dass wir mit dem Maulwurf leben lernen und nur dessen Hinterlassenschaften auf dem Rasen angehen. Nur stellt sich hier die Frage, was damit machen? ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Garten Getagged mit: , ,

Fertiges Haus oder Fertighaus?

(Bild: miy.de/J.Kowalewski)

Auch auf die Gefahr hin, ein wenig vom Garten-Thema abzuschweifen, würde ich gerne ein paar Beobachtungen loswerden. Als kleine Familie neigt man ja dazu, sich auch irgendwann mal mit dem Thema Eigenheim auseinander zu setzen. Bei uns war das letztes Jahr der Fall. Wenn man bedenkt, dass wohl mittlerweile ein Großteil der Häuslekäufer die 50 Lenze durschritten hat, sind wir ja nach ansatzweise früh dran.

Wie der Zufall es so will waren just zwei Immobilien in Garten-Nähe zu haben. Das ist in Hamburg ja eher die Ausnahme. Immobilie 1 war leider so günstig, dass die auch schon sofort weg war. Ok, stand auf Erbpacht und man hätte dann mit 75 sich damit abfinden müssen, entweder Unsummen für die Pacht auszugeben oder den Restwert des Steinhaufens versilbern zu müssen in der Hoffnung, dass das fürs Altenteil noch reicht. Aber schon erstaunlich, wie viele Leute bei der Besichtigung gesagt haben, dass sie das Geld quasi bar auf den Tisch legen könnten. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Garten

Aufgeladen – GreenWorks G-MAX 40V Twin Force Akkurasenmäher Review

So kommt er an, der G-MAX 40V Twin Force Akkurasenmäher (Bild: miy.de/O.Thiele)

Die Saison ist vorbei und der Maulwurf hat die Herrschaft über den Garten übernommen. So komme ich doch endlich mal dazu, Euch das schon längere Zeit versprochene Langzeit-Review meines GreenWorks G-MAX 40V Twin Force Akkurasenmäher angedeihen zu lassen.

Mittlerweile sind am Markt ja nun schon eine Vielzahl von Akkurasenmähern zu finden. Als ich mich vorletztes Jahr um das Thema Rasenmäher gekümmert habe gab es eigentlich nur drei erstzunehmende Geräte. Bosch schied aus, weil mir zum einen die Akkus zu klein waren und ich sie nicht in anderen Geräten weiterverwenden konnte. Warum es mit meiner ursprünglich ersten Wahl nichts geworden ist könnt Ihr in meinem Nicht-Review vom Ryobi-Mäher noch mal nachlesen. Wobei ich hier noch mal nachschieben sollte, dass Freunde von uns einen Ryobi haben und damit sehr zufrieden sind. Vermutlich hatte ich damals nur Pech, dass der Baumarkt eine schlechte Charge erwischt hatte. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Garten Getagged mit:

Das smarte Hochbeet – FarmBot

Pflegeleichtes Hoch-Beet mit dem FarmBot (Bild: FarmBot Inc.)

Pflegeleichtes Hoch-Beet mit dem FarmBot (Bild: FarmBot Inc.)

Einmal ist keinmal und so schicke ich gleich noch einen Garten-Artikel hinter her. Heute geht es um die hohe Kunst der Hochbeet-Bepflanzung. Da gibt es ja Bücher noch und nöcher drüber. Aber irgendwie ist das nicht so ganz das Thema für den geneigten Geek. Wie schön, dass es den FarmBot gibt.

So ein Hochbeet kann ja durchaus arbeitsaufwendig sein. Das Gemüse will gepflanzt und begossen werden und nicht alles Pflanzen sind willkommen. Und das alles ohne Strom? Laaaangweilig. Muss sich doch irgendwie interessanter gestalten lassen. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Gadget, Garten Getagged mit: , , ,

Nachhaltige Gartenstühle – TERRA! Growing Furniture

Der gewachsene Gartenstuhl - TERRA! (Bild: kickstarter/ © Studio Nucleo)

Der gewachsene Gartenstuhl – TERRA! (Bild: kickstarter/ © Studio Nucleo)

Beenden wir die Sommerpause mit einem endlich mal wieder zum Garten passenden Thema: Gartenmöbel. Das TERRA! Growing Furniture ist allerdings ein etwas anderes Möbel. Eine sehr coole Sitzgelegenheit, wenn auch nicht so ganz mobil wie die sonst üblichen Kandidaten aus Holz, Alu und Plastik.

Ok, wenn man sich anschaut, dass die Teile schon über mehrere Kunstausstellungen gewandert sind, kann man sich vielleicht denken, dass es hier nicht nur um das schnöde ablegen der eigenen vier Buchstaben geht. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Garten Getagged mit:

Gravedigger? Dann aber bitte mit Gartenschaufelgitarre


Ein kurzer Nachtrag zum Thema reduzierte Gitarren. Man muss nicht unbedingt fast 6000$ für eine Gittler ausgeben. Es geht auch billiger.

Einfach ne alte Schaufel, eine fette Saite, nen Pickpup… Gitarre fertig. Man muss nur die richtigen Ideen haben (oder das falsche Zeug rauchen).

Veröffentlicht in Allgemein, Gadget, Garten, Musik Getagged mit: ,

Ab durch die Hecke – Hecken pflanzen für Anfänger

Ah, endlich mal wieder ein Garten-Artikel. Seit dem Schaukelaufbau im Juni waren zwar noch ein paar größere Projekte in der Pipeline, aber irgendwie muss man so einen Garten ja auch mal zur Erholung nutzen. Da kommt man dann nicht so ganz dazu, sein Jahressoll zu erfüllen. Neben der Schaukel waren dies Jahr noch die Sockelumrandung, das Legen einer Rasenkante um das Haus sowie die Errichtung eines Gartentors und das Pflanzen einer Hecke geplant.

Zumindest bei der Hecke kann ich jetzt Vollzug melden. Beim Tor gibt es auch berechtigte Hoffnungen. Aber zum Tor werde ich mich noch gesondert auslassen. Heute soll es kurz um die Hecke gehen. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Garten Getagged mit: , ,