Kategorie: Gaming

Let’s make a Makerbuino

Ja, er funktioniert. Mein selbst gelöteter Makerbuino (Bild: www.miy.de | O.Thiele)

Den Makerbuino habe ich Euch ja schon vor kurzem als Kickstarter-Projekt vorgestellt. Und was gibt es schöneres, als ein Review von einem Kickstarter-Projekt zu schreiben, dass doch tatsächlich auch beim Backer angekommen ist. Umso erstaunlicher ist es wenn man bedenkt, dass die Kampagne gerade mal vor gut 7 Wochen zu Ende gegangen ist, ich ein fertiges Produkt in den Händen halte und es sich auch noch um ein Technik-Projekt handelt. Da sind eigentlich eher Monate bis Jahre Verzug die Regel.

Beim Makerbuino handelt es sich um einen kleinen Handheld-Bausatz, den man selber zusammen löten muss. Ok, das macht die Produktion natürlich etwas simpler, da hier nicht die Produktion nach Fernost verlagert werden muss. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: ,

Alea iacta est – GameCube Würfel

Sieht aus wie ein großer – der GameCube Würfel aus anodisertem Alu (Bild: kickstarter/ © Tony Go )

Mit dem GameCube Würfel schiebe ich hier mal wieder ein kleines, aber feines Fanboy-Project für den Nintendo-Nerd in uns allen rein. Wer von uns hatte keinen GameCube? Ok, sicherlich so einige. Aber war man dann wirklich ein Nintendo-Fan, der sich auch so nennen darf?

Ach, wollen wir hier nicht Retro-fundamental werden. Der hier angebotene GameCube ist natürlich kein Original. Ja, er ist noch nicht mal funktionabel. Das ist bei einer Kantenlänge von 16mm wohl auch kaum zu erwarten.

Wäre natürlich schon cool, jedoch wäre die Peripherie so groß, dass man die Technik dann auch gleich dort versenken könnte.
... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: , ,

Heut löt ich mir einen – MAKERbuino, der Handheld-Konsolen-Bausatz

Klein und man kann ihn selber zusammen löten – der MAKERbuion (Bild: kickstarter/© makerbuino.com)

Es geht doch nichts über ein kleines Bastelprojekt wie den MAKERbuino. Endlich mal wieder den Lötkolben schwingen, ohne allzu viel drüber nachdenken zu müssen, was man da eigentlich macht. Ok, und wenn es sich dann auch noch um eine kleine Spielkonsole á la Gameboy handelt… da kann man doch nicht nein sagen.

Beim MAKERbuino handelt es sich nämlich grundsätzlich erst einmal um einen Haufen elektronischer Bauteile. Neben diversen Wiederständen, Schaltern und Schrauben dürfte die ATmega328P-PU CPU wohl das Herz der Geschichte sein. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: ,

Auf den Hund gekommen – Joy-Con Dog Tongue Sticker für Nintendo Switch

Doggy-Style – der Joy-Con Dog Tongue Sticker für Nintendo’s Switch (Bild: kickstarter/ © Nintendeal)

Mit dem Joy-Con Dog Tongue Sticker für die Nintendo Switch kommt jetzt endlich das ultimative, beste und einzigartigste Add-On für die Nintendo Switch heraus, dass es jemals gegeben hat, gibt oder geben wird. Und damit übertreibe ich nicht. It’s true. It’s gonna be great.

Ok, die Switch ist noch nicht mal auf dem Markt, aber trotzdem: Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das toppen kann. Beim Joy-Con Dog Tongue Sticker handelt es zwar nur um einen kleinen Vinyl-Aufkleber. Aber um einen, der zwingend notwendig ist. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Gadget, Gaming Getagged mit:

Spielzeug? Gameband, die Smartwatch für Gamer

Atari-Games am Handgelenk. Ein Traum für alle Retro-Gamer – Gameband (Bild: kickstarter/© FMTwo Game Inc.)

Mit dem Gameband kommt hier seit langem mal wieder ne Smartwatch in den Blog. Wirklich viel ist in dem Bereich ja in den letzten beiden Jahren nicht los gewesen. Nach dem ersten großen Hype ist nach der Apple-Watch ja nicht mehr viel gekommen. Und da Fitbit jetzt nun sowohl mit Pebble als auch mit der Vector-Watch die einzigen beiden Vertreter des Genres geschluckt und zerkaut hat, die mit wirklich alltagstauglicher Laufzeit aufwarten konnten, bleibt einem zur Zeit nur der Griff zur Apple Watch oder zu einer Sport-Uhr a la Garmin, wenn man etwas brauchbares am Handgelenk haben möchte. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit:

Keine Null – Raspiboy, das Retropi-Handheld

Raspberry Pi als Handheld - Raspiboy (Bild: © 8b craft)

Raspberry Pi als Handheld – Raspiboy (Bild: © 8b craft)

Early Bird-Alarm am Nikolaus-Tag. Am 6.12.2016 soll die Kickstarter-Kampagne für den Raspiboy starten. Klingt irgendwie nach Raspberry Pi. Das ist doch mal einen Vorabblick auf die Geschichte wert.

Beim Raspiboy handelt es sich wirklich um einen kleinen Raspberry Pi. Genauer genommen um einen Raspberry Pi Zero. Dieser wird zusammen mit einer Schnittstellenplatine, einem Display, ein paar Buttons und einem Akku schnell zu einer Game Boy Emulation-Station.

So wie es aussieht wird es wohl primär darum gehen, den Raspiboy als Bausatz anzubieten. Aber keine Angst, man benötigt keine Erfahrung im SMD-Löten. Vielmehr haben wir es mit einem Steckbausatz zutun, der auch für den Nicht-Elektroniker einfach zusammen zu stecken ist. Schaut euch einfach mal das Video an. Der Zusammenbau sieht wirklich recht einfach aus. Erinnert mich ein wenig an den Zusammenbau eines Spielzeugs aus einem Überraschungs-Ei. Nur halt ohne Schokolade.
... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: , ,

Ich mach dich NES – KEYTENDO-Schlüsselhalter und Pi3Cart

KEYTENDO und Pi3Cart holen NES-Style zurück ins Haus (Bilder: Kickstarter/© keytendo.com/© William Mauldin)

KEYTENDO und Pi3Cart holen NES-Style zurück ins Haus (Bilder: Kickstarter/© keytendo.com/© William Mauldin)

Heute mal ein Doppelpack. Nachdem Nintendo ja nun mit seinem NES Classic Mini das gute, alte NES wieder in den Fokus gerückt hat, dürften der KEYTENDO-Schlüsselhalter und Pi3Cart, der Raspberry Pi3 im NES-Modul-Gehäuse sicherlich den einen oder anderen Retro-Fan glänzende Augen bescheren.

Halt mal kurz, KEYTENDO

Der KEYTENDO ist eigentlich eine recht simple Idee. Die Macher bauen einfach die Front des NES nach, so dass man es an die Wand schrauben kann. Das Modul-Fach dient dann als Schlüssel-Ablage. Und da man ja auch durchaus etwas dickere Schlüsselbunde hat, dienen die beiden Gamepad-Ports gleich auch noch als Aufnahme für die Schlüssel. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: , , ,

Aufgeblasen – SPUD, das Spontaneous Pop-up Display

Ein Monitor zum auffalten - SPUD (Bild: kickstarter/ ©Arovia)

Ein Monitor zum auffalten – SPUD (Bild: kickstarter/ ©Arovia)

Heute schauen wir uns mit SPUD, dem spontanen Pop-up Display, mal eine Kampagne für diejenigen an, die unterwegs ein großes Display benötigen. Schon komische Ideen, auf die die Leute kommen.

Dem vom Kunden zu Kunden marodierenden Design-Freelancer dürfte das Problem bekannt vorkommen. Vor Ort ist meist kein extra Monitor mehr frei und Photoshop, Illustrator und Co. lassen sich auf nem 13“ Mac Book nun nicht wirklich bequem nutzen. Ich sag nur „Paletten stapeln“. Selbst auf 15“ hat man ja nicht viel Platz (sagt jemand, der mit 4 Monitoren arbeitet). ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Design, Gadget, Gaming Getagged mit:

Game-Boy Man – Nintendo Switch (aka NX)

Tablet mit Dockingstation... und endlich ein gutes mobiles Kontroller-Konzept (Bild: © Nintendo)

Tablet mit Dockingstation… und endlich ein gutes mobiles Kontroller-Konzept (Bild: © Nintendo)

Nintendo hat die Katze aus dem Sack gelassen. Die neue Konsole wird keine NX, keine Duo sondern eine Nintendo Switch. Da kann sich der alte Konsolen-Onkel natürlich einen Kommentar nicht verkneifen.

Wie schon viele Gerüchte vermutet hatten, handelt es sich bei der Switch um ein Zwischen-Ding aus stationärer Konsole und Handheld. Klingt ein wenig nach nem schönden Tablet. So auf dem ersten Blick scheint es das auch zu sein. Da technische Details noch weitestgehend fehlen kann man natürlich erst mal nur das Äußere beurteilen. Und hier haben wir es tatsächlich erst mal mit nem Tablet zutun. Allerdings gibt ein paar Details, die die Switch z.B. vom Nvidia Shield Tablet unterscheiden. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Gadget, Gaming Getagged mit: , ,

Retro, retro – GoldStar GDO-101M 3DO von 1994

Eine Konsole mit 3DO-System darf in keiner Sammlung fehlen - GoldStar GDO-101M 3DO von 1994. (Bild: © Oliver Thiele / miy.de)

Eine Konsole mit 3DO-System darf in keiner Sammlung fehlen – GoldStar GDO-101M 3DO von 1994. (Bild: © Oliver Thiele / miy.de)

Herstellerübergreifende Standards im Bereich Videospielkonsolen hat es in der Geschichte ja nicht oft gegeben. Erst recht nicht mit viel Erfolg. Am verbreitesten dürfte hier der 3DO-Standard gewesen sein, der sich zumindest eine Zeitlang durchaus einer gewissen Popularität erfreute. Könnte daran liegen, dass hier zum ersten Mal das Medium CD-Rom so richtig zum Zuge gekommen ist.

Leider war die 3DO recht teuer und die Spieleauswahl nicht so der Bringer. So blieb den 3DO’s leider ein nachhaltiger Erfolg verwehrt. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Gaming Getagged mit: ,