Kategorie: Crowdfunded

Quatsch der Woche – Chordelia Guitar Machine

Ah, endlich mal wieder ein Quatsch der Woche: die Chordelia Guitar Machine ist ein schönes Beispiel für ein Projekt, das auf den ersten Blick für so manchen ganz verlocken aussehen müsste, bei genauerem Hinsehen sich jedoch als ziemlich überflüssig erweisen dürfte.

Bei der Chordelia Guitar Machine handelt es sich um eine recht ausladende Mechanik, die es einem, dem Gitarre spielen unkundigen Mitmenschen ermöglichen soll, auch ohne die entsprechenden Fingerfertigkeiten Akkorde auf einer Gitarre zu greifen. Sechs Akkorde stehen zur Auswahl: A Moll, G, F, C, D und E Moll. Also eher für die gedrückte Stimmung. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Musik Getagged mit: , ,

Live is live – GameShell, das modulare Retro-Handheld startet bei Kickstarter

GameShell, der modulare Emulator-Handeld kann jetzt bei Kickstarter geordert werden (Bild: kickstarter/ © clockwork)

Den GameShell habe ich Euch ja schon etwas ausführlicher vorgestellt. Nun ist endlich die Kickstarter-Kampagne für das kleine Handheld gestartet. Wer noch keinen Raspiboy sein eigen nennt oder lieber ein Emulator-Handheld im GameBoy-Format bevorzugt, kann nun gerne mal einen Blick drauf werfen.

Kurze Zusammenfassung für die Lesefaulen unter Euch: Beim GameShell handelt es sich um einen modularen Bausatz für ein Handheld, der mit einem Clockwork Pi läuft. Mit 512 MB, Wifi und eine Maili GPU ausgestattet sollten auf jeden Fall Emulatoren bis S-NES flüssig zum Laufen zu bekommen sein. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: , , ,

eVscope Teleskop – Ich seh den Sternenhimmel

Toller Sternenhimmel auch bei starker Lichtverschmutzung – eVscope (Bild: kickstarter / © UNISTELLAR)

Dank dem eVscope Teleskop sollen jetzt auch die Großstadtkinder in den Genuss eines opulenten Sternenhimmels kommen… trotz der ganzen Lichverschmutzung. Ob das funktioniert? Es gibt ja nicht umsonst mittlerweile Regionen, die sich auf Grund geringer Lichtemissionen Nachts zum Sternenpark ausgerufen haben. Hamburg gehört eindeutig nicht dazu.

Umso cooler wäre es da natürlich, wenn man mit dem Teleskop einfach schnell auf den Spielplatz neben an gehen und dem Nachwuchs die Pracht der Milchstraße nahbringen könnte. So ein ordentlicher Sternenhimmel ist ja nicht nur was für den geneigten Geek. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget Getagged mit: , ,

Everysight Raptor AR Smartglasses – mit alles und scharf, bitte!

Projektion direkt auf das Brillenglas – Everysight Raptor AR Smartglasses (Bild: © 2017 Everysight LTD)

Kaum nörgelt man, dass das Thema Smartglasses irgendwie tot ist, schon wagt sich nach der Zwim mit den Everysight Raptor AR Smartglasses ein weiterer, neuer Kandidat ans Tageslicht.

Wie nicht anders zu erwarten stehen auch bei den Everysight Raptor AR Smartglasses mal wieder die Sportler im Fokus und genau wie bei Recon Jet & Co. dürfen sich die Rennrad-Fahrer mal wieder darüber freuen, bedacht zu werden.

Da lohnt sich doch schon mal ein etwas genauerer Blick, auch wenn man noch keine Bestellung oder Unterstützung bei einer Crowdfundingkampagne tätigen kann. Immerhin kann man sich schon in die obligatorische Mailing-Liste eintragen, damit man dann zum geplanten Start am 15.11.17 gleich mit an Bord sein kann. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Sport Getagged mit:

Die Module spielen verrückt – GameShell, der modulare Retro-Handheld

Gameboy in modularerer Bauweise – GameShell (Bild: © ogadget.com)

Mit dem GameShell kommt jetzt nach dem mittlerweile erfolgreich ausgelieferten Raspiboy endlich mal wieder eine weitere interessante Variante eines Emulator-fähigen Handhelds auf den Markt. Ja ja, mein Raspiboy-Review steht noch aus. Aber das soll uns nicht daran hindern, schon mal einen Blick in die nahe Zukunft schweifen zu lassen.

Jetzt kann man sich natürlich fragen, warum man einen zweiten Vertreter des Genres braucht. Die Antwort ist einfach. Auch wenn der Raspiboy vieles richtig macht, ist da doch noch etwas Luft nach oben. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Gaming Getagged mit: , , ,

An der nächsten Alge bitte links – Zwim, die smarte Schwimmbrille

Schwimmbrille mit Head-Up-Display – Zwim (Bild: kickstarter/ © Fisically Inc.)

Mit der Zwim gibt es endlich mal wieder ein Vertreter der Kategorie Smart Glasses über den ich berichten kann. Seit Google die Google Glas abgeschossen hat ist es um das Thema ja recht still geworden.

Immerhin gibt es aktuell ein paar Vertreter im Bereich Sport, die einen mit den nötigen Werten direkt ins Auge versorgen. Die Auswahl ist zwar nicht ganz so üppig, aber kann zumindest gekauft werden. Sowohl Recon Jet als auch die Varia Vision von Garmin zeigen, dass der Einsatz von Smart Glasses durchaus spannend sein kann. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Sport Getagged mit: ,

Quickguard – das etwas andere Rennrad-Schutzblech

Sieht auch am Rennrad cool aus – Quickguard Schutzbleche (Bild: kickstarter/ © Chris Howard)

Schutzbleche an Rennrädern sind ja selten eine Augenweide. Mit Quickguard, dem Schutzblech zum Nachrüsten, soll sich das jetzt ändern.

Es gibt ja nicht wenige Räder, die von Werk her ohne Schutzbleche auskommen müssen. Da wären nicht nur die oben schon erwähnten Rennräder sondern auch Fixis, Fitness-Bikes, MTBs und was weiß ich nicht zu nennen. Immer dann, wenn es auf Gewicht und Sportlichkeit geht ist das erste, was die Hersteller weglassen, das Schutzblech.

Für denjenigen, der nicht gerade in Kalifornien wohnt (ein Hoch auf das Hamburger Wetter) und das Rad auch mal nicht als reinen Sportgerät sondern als Transportmittel einsetzen will, ist das ein Problem. Wer will schon selbst bei leichtem Regen mit einem Streifen Matsch auf dem Rücken am Supermarkt/Arbeitsplatz/Date/Vorstellungsgespräch ankommen. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Sport Getagged mit: ,

Bisecu – das automatische Smart-Fahrrad-Schloss

Blockiert leider nur das Vorderrad und bietet keinen Wegtrageschutz – Bisecu (Bild: kickstarter/ © BISECU Inc.)

Das auseinandernehmen von Crowdfunding-Fahrradschlössern hat hier im Blog ja schon eine kleine Tradition. Da soll Bisecu, das angeblich erste voll automatische Fahrrad-Schloss, natürlich nicht außen vor bleiben.

Wer sein Rad liebt und ab und zu plant, das selbige auch mal ein paar Minuten der Umwelt unbewacht darzubieten, sollte ja ein wenig Sorgfalt bei der Auswahl des Fahrradschlosses walten lassen. Die meisten sind ja dann doch recht schnell geöffnet und schon darf man den Heimweg zu Fuß antreten. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget, Sport Getagged mit:

TheoryBoard – Midi-Controller für Musiktheorie-Noobs

Musizieren ohne Ahnung. Das TheoryBoard will Eure Ohren schonen (Bild: kickstarter/© Irijule
)

Mit dem TheoryBoard von Irijule werden die Träume eines jeden lernfaulen Musikers war. Musiktheorie ist ja eine eher öde Angelegenheit. Gerade den Saitenhelden fehlt oft die Motivation, sich da durch zu quälen.

Ein paar Skalen auswendig lernen? Schön und und gut. Aber die Basis dahinter mutet wie unnötiger Ballast an. Jaja, ich tendiere auch dazu, es eher vage mit dem theoretischen Unterbau zu halten.

Wie schön wäre es doch, immer die richtigen Töne treffen zu können, egal, in welcher Tonart man gerade läuft. Mit moderner Technik sollte das heutzutage doch kein Problem sein. Das behauptet jetzt zumindest das TheoryBoard. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Musik Getagged mit: ,

Goliath CNC – Die Roboter-Fräse

Jetzt wird gefräst – Goliath CNC (Bild: kickstarter /©Springa)

Goliath CNC, der Traum eines jeden Handwerkers. Wie cool ist der Gedanke, nicht mehr sich mit Stich-, Hand- und Kreissäge rumärgern zu müssen. Einfach die gewünschten Schnittmuster programmieren, Roboter auf das Holz legen und los geht’s.

An sich ist das natürlich keine Utopie, nur utopisch teuer. Professionelle Werkstätten nutzen ja schon lange für sowas stationäre CNC-Fräsen. Nur haben die zumindest für den ambitionierten Hobby-Tischler (und auch den einen oder anderen Profi) ein paar deutliche Nachteile. An erster Stelle dürften die 5-Stelligen Anschaffungspreise liegen, gleich gefolgt von dem enormen Platzbedarf. Das ist nichts für die Garage. ... weiter lesen

Veröffentlicht in Allgemein, Crowdfunded, Gadget Getagged mit: , ,